Home/Für Vereine/Hilfe zur Konzeptumsetzung

Tipps & Hilfen zum Durchstarten als Talentino-Club

  • Überlegen Sie gemeinsam mit Trainer und Vorstandschaft (Jugendwart), welche Talentino-Angebote Sie durchführen möchten und schließen Sie die Basis- oder Premium-Club Mitgliedschaft ab. >> zum Anmeldeformular
  • Info für Tennisschulen: Bitte melden Sie unbedingt alle Vereine an, die Sie als Tennisschule betreuen und wo Sie das Konzept umsetzten. Nur so werden diese Vereine auf der Vereinssuche von den Eltern gefunden.
  • Jeder der unseren informativen Newsletter erhalten soll und die Materialbestellungen vornehmen darf (wichtig bei Premium-Clubs!) sollte angelegt werden.
  • Vereinsadministrator legt die Funktion “Talentino-Beauftragter” in der Mitgliederverwaltung im Verbandsportal an.
  • Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail schicken. Wichtig: Die Person muss Vereinsmitglied im Verbandsportal sein.
  • Legen Sie die Termine für die Kindertennis-Veranstaltungen (Beginn Kindertraining Sommer/Winter, Talentino-Tennistag, Camps, Wettbewerbe, etc.) fest.
  • Bestellen Sie online die entsprechenden Materialien >> zum Printshop – Achtung! Premium-Vereine müssen bitte folgende Infos beachten!
  • Eine “Beispiel-Saisonplanung” finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
  • Das Konzept soll Sie durch ausgearbeitete Dokumente und Beschreibungen in der ehrenamtlichen Arbeit unterstützen. Binden Sie Jugendliche, Eltern, Pressewart, Trainer und sonstige fleißige Helfer mit ein, dann hat kein Einzelner zu viel zu tun!
  • Versuchen Sie nicht alle Kinder aus Ihrem Verein in das Konzept zu „pressen“. Fangen Sie ruhig mit den neuen Kindern oder den Kleinfeldkindern in der Lernstufe Rot an. So kann sich auch Ihr Trainer langsam an das Konzept gewöhnen.
  • Beziehen Sie sie bei der Übergabe der Kinderhefte mit ein und erklären Sie den Eltern und den Kindern, welche Besonderheiten das Konzept mit sich bringt – entweder auf einem Elternabend, oder Sie rufen sie kurz vor dem Training mit den Kindern auf den Platz.

Erklärvideos für Talentino-Clubs

Aufgabenverteilung im Verein

Damit Ziele wie Mitgliedergewinnung und – bindung, Steigerung der Lehr- und Lernmotivation von Kindern und Trainern und eine bessere Außendarstellung des Tennisvereins im Ort erreicht werden können, sind die Aufgaben und Tätigkeitsfelder auf mehrere Schultern zu verteilen. Natürlich ist der Aufwand abhängig von der Anzahl der Aktionen, die Sie durchführen möchten. Pflicht sollten jedoch zwei Termine sein: der aktive Talentino-Personenkreis im Verein versucht zwei feste Termine zur internen Weiterentwicklung der Umsetzung der Konzepte Ballmagier und Talentinos zu finden: im Herbst wird Bilanz  zum Saisonverlauf gezogen  und im Frühjahr werden Angebot und Maßnahmen für die kommende Saison festgelegt. Eine optimale Aufteilung könnte so aussehen:

  • Talentinos-Beauftragte im Verbandsportal anlegen
  • überprüfen ob alle Daten korrekt im Verbandsportal hinterlegt sind
  • Verinnerlichung der Talentino-Trainingsziele der Stufen Rot, Orange, Grün
  • Einteilung der Gruppen in die Stufen Rot, Orange, Grün
  • Durchführung des Trainings nach Play + Stay und Talentinos
  • Durchführung der Tests und Vergabe der Aufkleber
  • Durchführung des Ballspielkonzepts „Ballmagier“
  • ggf. Durchführung von weiteren Aktionen neben dem Trainingsbetrieb (Vereinswettbewerbe, Camps, Talentino-Tennistag, Talentino-Kindergeburtstag, Talentino-Sportabzeichen, Events außerhalb der Vereinsanlage)
  • Planung von weiteren Aktionen neben dem Trainingsbetrieb (Vereinswettbewerb, Camps, Talentino-Tennistag, Talentino-Sportabzeichen, Kindertennis-Turnier, Events außerhalb der Vereinsanlage)
  • Einteilung von Helfern zu den o.g. Veranstaltungen
  • Verwaltung der Print-Materialien und Durchführung der Nachbestellungen
  • Planung, Organisation und Durchführung eines Elternabends mit dem Trainer zur Vorstellung des Konzeptes
  • Leitet Informationen von Talentinos an den beteiligten Personenkreis weiter
  • Reservierung des Maskottchen-Kostüms für Veranstaltungen ( 2x im Jahr kostenlos für Premium-Clubs)
  • Kurze Berichte und Bilder an talentinos@tennis.de schicken, damit diese auf kindertennis.de veröffentlicht werden können!
  • Budget festlegen und freigeben für Events, Trainingsmaterialien, etc.
  • Durchführung verschiedener Events (Vereinswettbewerb, Turnier, etc.)
  • Unterstützung bei Events
  • Verteilung von Plakaten und Flyern im Ort/Kindergarten/Grundschule
  • Berichterstattung über sämtliche Aktivitäten aus dem Talentino-Club
  • Örtliche Presse in Vereinsheim einladen und das Konzept vorstellen
  • organisatiert die Verteilung der Promotionsposter und Vereinsflyer im und außerhalb des Vereins
  • Rundschreiben an alle Mitglieder
  • >>> Vorlage Pressemitteilung für die Lokalpresse und Club-Homepage

.

Talentino-Club Saisonplanung

Um als Talentino-Club Erfolge feiern zu können, sollte sich der Verein zum Saisonstart bestimmte Ziele stecken- ein Beispiel: acht neue Talentinos und zwei zusätzliche Familien für den Verein zu gewinnen. Die folgende Saisonplanung beinhaltet mögliche Aktionen zur Mitgliedergewinnung- und bindung und kann den Talentino-Clubs bei der Zielerreichung helfen. Die Planung gilt als Orientierungshilfe, wann ein Verein welches Event durchführen könnte, jedoch ist es keine feste Richtlinie an die sich ein Club halten muss. Daher: alles kann, nichts muss! Prinzipiell sind aber min. zwei verschiedene Veranstaltungen im Jahr zu empfehlen.

Monat Aktionen Beschreibung
Januar Neujahrsturnier

Jahresplanung

  • Veranstalten Sie ein Turnier zum neuen Jahr und legen Sie es im Verbandsportal an, so dass sich auch Kinder aus den umliegenden Vereinen anmelden können.
  • Planen Sie mit dem Vereinsvorstand das neue Jahr und setzen Sie sich gemeinsam ein Ziel für die Kinder- und Jugendarbeit in Ihrem Verein!
Februar  Faschingsnachmittag
  • In einem Tennisverein muss nicht immer Tennis gespielt werden! Veranstalten Sie im Vereinsheim einen spaßigen Nachmittag für alle Vereinskinder und deren Freunde mit Verkleiden und verschiedenen Spielen. Bei einer „Einzelsportart “ wie Tennis ist ein aktives Vereinsleben besonders für die Kinder wichtig- so finden sie leichter Anschluss und neue Freunde!
März Planung Sommersaison

Namentl. Meldung

Anmeldung “Deutschland spielt Tennis”

  • Sommersaison-Planung mit dem aktiven Talentino-Personenkreis . Welche Talentino-Events möchten Sie durchführen? Wie viele Kinder trainieren bereits nach dem Ballmagier- und Talentino-Konzept? Wann eröffnet Ihr Verein die Saison? Bestellen Sie dabei auch die benötigten Print-Produkte für Ihre Saisoneröffnung.
  • Melden Sie die Kinder für Ihre Kids-Mannschaften beim Verband an.
  • Eröffnen Sie mit  „Deutschland spielt Tennis“ die Saison und melden Sie sich hierfür rechtzeitig beim DTB an.
April Saisoneröffnung

Planung Sommersaison

Talentino-Ostercamp

  • Saisoneröffnung  mit „Deutschland spielt Tennis“ Motto: Talentino-Tennistag mit Familienspielen, Ballmagier- und Talentino-Training und dem Talentino-Sportabzeichen.
  • Planen Sie das Sommertraining und bestellen Sie die benötigten Print-Materialien.
  • Veranstalten Sie zu Ostern ein Talentino-Tenniscamp inkl. Talentino-Wettbewerb.
Mai Beginn Ballmagier- und Talentino-Training

Schnupperstunde Grundschule

  • Beginn des Ballmagier- und Talentino-Trainings (Stufen Rot, Orange, Grün) (Sommersaison). Alle neuen Kleinfeldkinder beginnen in der Stufe Rot.
  • Führen Sie eine Schnupperstunde in einer Grundschule durch und bieten Sie der Schule eine Kooperation an, um neue Kinder für den Tennissport zu begeistern!
Juni  Talentino-Tennistag
  • Talentinos und ihre Freunde können beim Talentino-Tennistag neben verschiedenen Spielformen auch Trainingsziel-Tests ausprobieren und an einem Talentino-Wettbewerb teilnehmen.
Juli Clubmeisterschaft
  • Die Clubmeisterschaften werden in den Stufen Rot, Orange und Grün durchgeführt. Achten Sie darauf, dass kein Kind mit leeren Händen nach Hause geht. Bestellen Sie für jedes Kind eine Urkunde und eine Talentino-Medaille! So bleibt der Tag lange in guter Erinnerung.
August Talentino-Tenniscamp
  • Die daheim gebliebenen Talentinos und deren Freunde verbringen tolle Tennistage inkl. Talentino-Wettbewerben und Talentino-Sportabzeichen. Durch Anschlussangebote gewinnt der Verein neue Talentinos.
September Schnupperstunde im Kindergarten

Planung Wintertraining

Beginn Ballmagier-Training

  • Gewinnen Sie im Kindergarten Kids für das Ballmagier-Training für die Wintersaison!
  • Falls Ihnen keine Tennishalle zur Verfügung steht, dann fragen Sie bei den örtlichen Schulen nach, ob Sie deren Turnhalle mitbenutzen dürfen. Gerade das Ballmagier- und das Kleinfeld-Training lassen sich sehr gut in einer Turnhalle durchführen.
  • Beginn des Ballmagier-Trainings (Winter)
Oktober Saisonabschluss- Talentino- Tennistag

Beginn Talentinos-Training

  •  Talentinos zeigen bei einem Eltern-Kind-Turnier, was sie gelernt haben, und die Eltern schnuppern nebenbei in den Tennissport.
  • Beginn des Talentino-Trainings in den Stufen rot, orange, grün (Winter). Falls der Verein keine Tennishalle hat, dann fragen Sie bei den örtlichen Schulen nach, ob Sie deren Turnhalle benutzen können. Gerade das Ballmagier-Training und das Training für die Lernstufe Rot, lassen sich sehr gut in einer Turnhalle durchführen.
November Saisonrückblick
  • Saisonrückblick mit dem aktiven Talentino- Personenkreis in Ihrem Verein. Welche Aktionen waren erfolgreich? Was können Sie nächste Saison verbessern?
Dezember Mannschaftsmeldung für die Sommersaison

Weihnachtsfeier

  • Melden Sie Ihre Kids-Mannschaften für die kommende Sommersaison beim Verband an!
  • Veranstalten Sie in Ihrem Vereinsheim oder der Tennishalle/Sporthalle eine Weihnachtsfeier für alle Kinder und Jugendlichen in Ihrem Verein.

Benötigen Sie Talentino-Materialien?

zum Talentino-Shop
Hauptsponsor
Premium Partner