Home/Für Trainer/Trainingsziele

Die Talentino-Trainingsziele

Die Talentino-Trainingsziele sind vom Aufbau in jeder Lernstufe gleich, jedoch unterscheiden Sie sich inhaltlich. Der Trainer beginnt mit den Kindern beim Einstiegstest. Danach werden die Basis-Trainingsziel-Tests durchgeführt. Die Doppeltests, sowie der Motorik-Block, können zu jeder Zeit durchgeführt werden.

In der Lernstufe Rot, werden alle Trainingsziele auf dem Kleinfeld mit den roten Bällen, in der Lernstufe Orange auf dem Midcourt mit den orangen Bällen und in Lernstufe Grün auf dem Großfeld mit den grünen Bällen durchgeführt. Die detaillierte Testbeschreibung finde Sie im Trainerheft.

Einstiegstest

Ich kann Tennisballe mit einem Hütchen auffangen und gezielt werfen!

 

Trainingsziel Aufschlag: Ich kann den Ball sicher und gezielt ins Spiel bringen!

  • Level 1: Ich kann den Ball von der Grundlinie in das gegnerische Feld anspielen.
  • Level 2: Ich kann den Ball von der Grundlinie gezielt nach rechts/ links in die Aufschlagfelder spielen.
  • Level 3: Ich kann von der Grundlinie einen Aufschlag von oben sicher in die Aufschlagfelder spielen.

 

Trainingsziel Return: Ich kann den Ball sicher und gezielt zurückschlagen!

  • Level 1: Ich kann einen von oben eingeworfenen Ball sicher zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann einen von oben eingeworfenen Ball gezielt cross oder longline zurückspielen.
  • Level 3: Ich kann einen von oben aufgeschlagenen Ball sicher zurückspielen.

 

Trainingsziel Ballwechsel: Ich kann den Ball im Spiel halten!

  • Level 1: Ich kann vom Trainer regelmäßig zugespielte Bälle sicher zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann mit dem Trainer einen Ballwechsel spielen und die Balle sicher zurückspielen.
  • Level 3: Ich kann mit einem Partner den Ball sicher im Spiel halten.

 

Trainingsziel Grundlinienspiel: Ich kann mir im Grundlinienspiel einen Vorteil erspielen und verteidigen!

  • Level 1: Ich kann vom Trainer zugespielte Bälle gezielt longline und cross spielen.
  • Level 2: Ich kann im Ballwechsel mit dem Trainer gezielt longline und cross spielen.
  • Level 3: Ich kann im Spiel mit einem Partner die Balle verteilen oder neutral zurückspielen.

 

Trainingsziel Netzangriff: Ich kann den Punkt am Netz abschließen und einen Netzangriff verteidigen!

  • Level 1: Ich kann mit meinem Trainer Volley-Kontrollballe hin und her spielen.
  • Level 2: Ich kann mit meinem Trainer Volleys hin und her spielen.
  • Level 3: Ich kann einen Volley lang und platziert spielen und gezielt an einem Netzspieler vorbei spielen.

 

Doppeltests zu den verschiedenen Trainingszielen

  • Doppeltest zu Aufschlag und Return: Wir können gemeinsam Doppel spielen, weil der Aufschlag und
  • Return schon sicher funktionieren.
  • Doppeltest zu Ballwechsel: Wir können gemeinsam Doppel spielen, sprechen uns ab, wer an den Ball geht und machen wenig Fehler.
  • Doppeltest zu Grundlinienspiel und Netzangriff: Wir schaffen es als Doppel-Team so von der Grundlinie zu spielen, dass wir ans Netz laufen können, um dort den Punkt zu machen.

Einstiegstest

Ich kann im T-Feld mit dem orangenen Ball mit meinem Trainer sicher hin und her spielen.

 

Trainingsziel Aufschlag: Ich kann den Ball sicher und gezielt ins Spiel bringen!

  • Level 1: Ich kann den Ball „von unten“  sicher in das entsprechende Aufschlagfeld spielen.
  • Level 2: Ich kann einen sicheren Aufschlag „von oben“ spielen.
  • Level 3: Ich kann den Aufschlag gezielt nach innen und außen platzieren und das Tempo variieren.

 

Trainingsziel Return: Ich kann den Ball sicher und gezielt zurückschlagen!

  • Level 1: Ich kann einen Aufschlag sicher zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann einen Aufschlag gezielt cross oder longline returnieren.
  • Level 3: Ich kann mit meinem Return auf den 2. Aufschlag den Gegner unter Druck setzen.

 

Trainingsziel Ballwechsel: Ich kann den Ball im Spiel halten!

  • Level 1: Ich kann vom Trainer unregelmäßig zugespielte Bälle sicher und platziert zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann mit dem Trainer einen Ballwechsel cross spielen.
  • Level 3: Ich kann mit einem Partner einen „Hosenträger“ spielen.

 

Trainingsziel Grundlinienspiel: Ich kann mir im Grundlinienspiel einen Vorteil erspielen und verteidigen!

  • Level 1: Ich beherrsche das „Winkelspiel“  und kann vom Trainer zugespielte Bälle gezielt lang oder kurz cross spielen.
  • Level 2: Ich kann einen vom Trainer zugespielten Ball so gut kurz cross Platzieren, dass mein Gegner in Bedrängnis gerät. Einen schwer zu erlaufenden Ball kann ich sicher zurückspielen und mich gut verteidigen.
  • Level 3: Ich erkenne, wann ich das Winkelspiel in einem Ballwechsel einsetzen kann. Werde ich in Bedrängnis gebracht, kann ich mich gut verteidigen.

 

Trainingsziel Netzangriff: Ich kann den Punkt am Netz abschließen und einen Netzangriff verteidigen!

  • Level 1: Ich kann Volleys und Schmetterballe platziert schlagen und so einen Punkt beenden. Von der Grundlinie kann ich an dem Netzspieler vorbei spielen.
  • Level 2: Ich kann einen Netzangriff auf Trainerzuspiel aufbauen und mit einem Volley oder Schmetterball abschließen. Wenn mein Gegner aufrückt kann ich mich mit einem hohen Ball verteidigen.
  • Level 3: Ich kann einen schwierigen tiefen Volley spielen und den Punkt am Netz gegen einen Spielpartner beenden. Von der Grundlinie aus kann ich einen Passierball vor die Füße des Gegners spielen.

 

Doppeltest zu den verschiedenen Trainingszielen

  • Doppeltest zu Aufschlag und Return: Wir können gemeinsam Doppel spielen und nutzen unsere Vorteile bei Aufschlag und Return.
  • Doppeltest zu Ballwechsel: Wir können gemeinsam ein Tischtennisdoppel spielen und machen dabei fast keine Fehler.
  • Doppeltest zu Grundlinienspiel und Netzangriff: Wir können gemeinsam Doppel spielen und erzielen dabei möglichst viele Punkte am Netz.

Einstiegstest          

Ich kann im T-Feld mit dem grünen Ball mit meinem Trainer sicher hin und her spielen.

 

Trainingsziel Aufschlag: Ich kann den Ball sicher und gezielt ins Feld bringen!

  • Level 1: Ich kann einen sicheren Aufschlag im großen Feld spielen.
  • Level 2: Ich kann den Aufschlag gezielt nach innen und außen platzieren und mir so einen Vorteil   erspielen.
  • Level 3: Ich kann unterschiedliche Drallvarianten und einen geraden Aufschlag spielen.

 

Trainingsziel Return: Ich kann den Ball sicher und gezielt zurückschlagen!

  • Level 1: Ich kann einen Aufschlag sicher und platziert zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann mit meinem Return auf den 2. Aufschlag den Gegner unter Druck setzen.
  • Level 3: Ich kann einen Aufschlag, der mich durch seine Geschwindigkeit oder den Drall unter Druck setzt, angepasst zurückspielen.

 

Trainingsziel Ballwechsel: Ich kann den Ball im Spiel halten!

  • Level 1: Ich kann vom Trainer zugespielte Bälle aus dem Laufen sicher und platziert zurückspielen.
  • Level 2: Ich kann mit einem Partner einen „Hosenträger“ auf das große Feld spielen.
  • Level 3: Ich kann mit dem Trainer einen Ballwechsel spielen und mich auf unterschiedliche Drallarten einstellen.

 

Trainingsziel Grundlinienspiel: Ich kann mir im Grundlinienspiel einen Vorteil erspielen und verteidigen!

  • Level 1: Ich weiß, wie ich mich gut verteidigen kann und erkenne „Angriffssituationen“.
  • Level 2: Ich kann einen kurzen Ball als Angriffsball einsetzen und auf einen kurzen Ball angemessen reagieren.
  • Level 3: Ich kann mein Spiel umstellen und sowohl offensiv als auch defensiv spielen.

 

Trainingsziel Netzangriff: Ich kann den Punkt am Netz abschließen und einen Netzangriff verteidigen!

  • Level 1: Ich erkenne, wann sich eine Angriffssituation bietet und nutze sie, um ans Netz aufzurücken und den Punkt zu beenden.
  • Level 2: Ich kann einen hohen Ball über den Netzspieler spielen. Als Netzspieler kann ich einen hohen Ball je nach Situation als Schmetterball zurückspielen oder erlaufen und angemessen reagieren.
  • Level 3: Ich kann einen Netzangriff aufbauen und mit einem Volley oder Schmetterball abschließen. Wenn mein Gegner aufrückt kann ich mich mit einem hohen Ball oder Passierball verteidigen.

 

Doppeltests zu den verschiedenenTrainingszielen

  • Doppeltest zu Aufschlag und Return: Wir können gemeinsam Doppel spielen und nutzen unsere Vorteile bei Aufschlag und Return.
  • Doppeltest zu Ballwechsel: Wir können gemeinsam ein Tischtennisdoppel spielen und machen dabei fast keine Fehler.
  • Doppeltest zu Grundlinienspiel und Netzangriff: Wir können gemeinsam Doppel spielen und erzielen dabei möglichst viele Punkte.

Der Motorik-Block wird in die Kategorien Geschicklichkeit, Laufen, Springen und Werfen/Fangen unterteilt und ist für alle drei Lernstufen gleich. Eine genaue Beschreibung finden Sie im Trainerheft.

Der Trainingsziele-Aufbau

Grafik als Download (.pdf)
Hauptsponsor
Premium Partner